Nahrung als Medizin

für Körper, Geist und Seele

Wie können wir unseren Alltag nutzen, um uns selbst zu heilen?
Wie können wir unser Essen so gestalten, dass es zur Medizin wird?
 
Die Art der Nahrung, die wir zu uns nehmen, beeinflusst nicht nur unsere körperliche
Gesundheit, sondern auch unser seelisches Wohlbefinden. Nahrungsmittel fördern oder
hindern unsere ganzheitliche Entwicklung.
Dieses Seminar möchte Wissen zur Verfügung stellen und Werkzeuge an die Hand
geben, durch die jede/r selber zur Erkenntnis gelangen kann, wie wir unsere körperliche
und seelische Gesundheit und geistige Entwicklung am besten zu fördern vermögen.
 
  • genussvolles Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet mit heilsamer Nahrung
  • Einblicke in den Zusammenhang von Krankheit und Nahrung
  • Ursache vieler chronischer Krankheiten einschließlich Krebs und wie mit
    heilsamer Nahrung deren Heilung gelingen kann
  • Nahrung für Körper, Seele und Geist – zum Schutz, zur Stärkung und zur
    Heilung in unserer herausfordernden Gegenwart
 

 Seminargestalterin: Sabine Rösler
 Zeit: Sa, 24.04.2021, 9:00 bis 18:00
 Ort: Garten der Genesung am Hochschopf  
        Zeißendorf 8, 4174 Niederwaldkirchen
 Veranstalter: Verein Dreiklang     www.drei-klang.org
 Austausch: € 95,- für Vereinsmitglieder
 Jahresmitgliedschaft: € 20,-